Login:    Passwort:   
5-Euro-Business - Hochschulwettbewerbe

5-Euro-Business

5-Euro-BusinessEine wesentliche Zielsetzung des "5-Euro-Business"-Wettbewerbs ist die Auseinandersetzung mit dem Thema der Existenzgründung ohne bürokratische Hürden und ohne finanzielles Risiko. Du kannst in einer zugleich realen aber auch spielerischen Situation erste Praxiserfahrungen sammeln und damit deine beruflichen Perspektiven erweitern. So erhältst du einen Eindruck von wirtschaftlichen Zusammenhängen und den Bedingungen, unter welchen unternehmerische Entscheidungen getroffen werden. Unternehmerisches Denken und Handeln wird angeregt und eingeübt. Weiterhin werden wichtige Schlüsselqualifikationen wie Eigeninitiative, Entscheidungsfreude, Teamfähigkeit, Kreativität und Selbständigkeit trainiert. Ein dickes Plus bei jeder Bewerbung, falls es mit der Existenzgründung doch nicht klappen will.

Ablauf

Du erhältst mit deinem Team ein Startkapital von 5 Euro für die Umsetzung deiner Geschäftsidee. Wenn du keine eigene Idee hast, dann macht das überhaupt nichts. Dazu findet bei einem der ersten Termine ein Workshop zur Findung von Ideen statt und die Anschlussmöglichkeit an eine bereits bestehende Gruppe ist ebenfalls möglich. In Crashkursen wirst du mit den notwendigen Grundkenntnissen für die Führung eines Unternehmens ausgestattet. Diese Kenntnisse kannst du dann gleich in der rund sechswöchigen Unternehmensphase praktisch umsetzen und ausprobieren.

Nur 5 Euro?

Ja 5 Euro hören sich reichlich wenig für eine Unternehmensgründung an, doch es ist möglich. Der Wettbewerb ist kostenlos, es fallen keine Gründungskosten an und Steuern müssen auch nicht gezahlt werden - optimale Voraussetzungen für einen erfolgreichen Start. Die Unterstützung deiner Hochschule ist dir sicher und da wird gerne mal für eine Aktion ein Auge zugedrückt. Mit etwas Verhandlungsgeschick holst du dir auch Unterstützung aus der Wirtschaft. Neben den Betreuern vor Ort wird deinem Team auch ein Wirtschaftspate an die Hand gegeben, welcher nicht nur hinsichtlich des Konzeptes beratend zur Seite steht, sondern weitere Kontakte vermittelt.

Prämierung

Jeder Teilnehmer am Wettbewerb ist schon durch die gesammelten Erfahrungen ein Sieger, doch der Vergleich mit den anderen Teams ist unverzichtbar. Daher findet am Ende der Unternehmensphase eine Abschlussveranstaltung mit Präsentation der Unternehmen statt. Die Jury ermittelt drei Siegerteams, auf die Preise im Wert von 3.000 Euro warten. Gewinne aus der Tätigkeit dürfen selbstverständlich behalten werden und ein schickes Zertifikat gibt es noch oben drauf.

Standorte

Im Wechsel wird der Wettbewerb an folgenden Standorten durchgeführt:
Augsburg, Bamberg, Bayreuth, Dresden, Erlangen, München, Nürnberg, Passau, Regensburg, Rostock, Stuttgart und Würzburg

Weitere Informationen:
» 5-Euro-Business-Wettbewerb
Infos aus Deiner Stadt?
Flirtest Du schon?
Tipps für Studenten
Genug geflirtet? Dann empfehlen wir dir folgende Seiten und Services, die dein Studentenleben aufpeppen:
»Tipps für Karriere und Studium
»Bewerte deine Dozenten!
»Hunger? Speiseplan deiner Mensa als App