Login:    Passwort:   
Hochschulwettbewerbe

Hochschulwettbewerbe

Keine Frage das messen mit Kommilitonen ist "in". Neben den klassischen Disziplinen wie Noten, Cocktailkonsum und geglückte Abschleppversuche kannst du dich auch in einemHochschulwettbewerb beweisen. Der spielerische Konkurrenzkampf macht nicht nur Spaß, sondern dein unternehmerisches Talent wird gefördert und sinnvoll genutzt.

Zielsetzung und Aufgabenstellung

Wettbewerbe für Studenten werden mit unterschiedlichster Zielsetzung und Aufgabenstellungen angeboten. studentum unterscheidet zwischen Businesswettbewerben und Ideenwettbewerben. Um die Entscheidung für eines der beiden Modelle und damit Wettbewerb zu erleichtern, solltest du unbedingt die entsprechenden Auftaktveranstaltungen besuchen.

Businesswettbewerbe

Businesswettbewerbe legen Wert auf die praktische Umsetzung und Gründung eines Unternehmens für die Dauer des Wettbewerbs. Keine Sorge, die Bedingungen für die Unternehmensgründung sind wesentlich erleichtert und erfahrene Betreuer stehen dir hilfreich zur Seite. Doch gerade das Wissen, wie eine Unternehmensgründung abläuft, ist für Studenten eigentlich Pflicht. Und das geht am einfachsten mit einer, wenn auch vereinfachten Gründung während des Studiums. Die praxisorientierte Ausrichtung bietet optimale Chancen für eine Selbständigkeit während oder nach dem Studium.

Ideenwettbewerbe

Ideenwettbewerbe oder auch Businessplanwettbewerbe haben nicht die Gründung eines Unternehmens als Zielsetzung, viel mehr soll ein Konzept oder ein Businessplan entwickelt und teilweise in einer Simulation durchgespielt werden. Eignet sich besonders um eine Idee von fachkundigen Juroren begutachten und bewerten zu lassen. Die Unternehmensgründung kann bei guter Bewertung des Vorhabens immer noch erfolgen

Rolle der Hochschulen

Hinter den Studentenwettbewerben steht in den wenigsten Fällen eine Hochschule selbst. Vielmehr sind staatliche geförderte Vereine oder Stiftungen mit der Organisation und Durchführung beschäftigt. Auch immer mehr Unternehmen haben die Möglichkeit erkannt, mittels Wettbewerben neue potentielle Mitarbeiter kennen zulernen. Die Zusammenarbeit mit den jeweiligen Hochschulen ist in der Regel dennoch eng, denn die Hochschule möchte ihr Profil mit hochwertigen Gründungen stärken.

Bewerbungen

Solltest du festgestellt haben, dass die Selbständigkeit nichts für dich ist, dann war die Teilnahme an einem Wettbewerb keinesfalls umsonst. Schließlich hast du wichtige Zusatzqualifikationen erworben und dies ist für jede Bewerbung nützlich. In einigen Fällen hat sich sogar das gesamte Bewerbungsgespräch nur um den Hochschulwettbewerb gedreht - das erhöht die Chancen auf den Job doch erheblich.
Infos aus Deiner Stadt?
Flirtest Du schon?
Tipps für Studenten
Genug geflirtet? Dann empfehlen wir dir folgende Seiten und Services, die dein Studentenleben aufpeppen:
»Tipps für Karriere und Studium
»Bewerte deine Dozenten!
»Hunger? Speiseplan deiner Mensa als App