Du bist hier: StudiumBildungsfonds
Login:    Passwort:   
Bildungsfonds -

Bildungsfonds

Ein Studium ist oft teuer und die Finanzierung stellt für Studierende und Eltern häufig ein ernsthaftes finanzielles Problem dar. Selbst Unterhaltszahlungen der Eltern, BAföG undNebenjobs reichen oft nicht aus, um alle Kosten und Ausgaben eines Studiums zu decken. Wenn bereits alle staatlichen Fördermittel ausgeschöpft sind, dann lohnt sich ein Blick auf privatwirtschaftliche Bildungsfonds

Bildungsfond-Arten

Zu unterscheiden sind zwei Arten, verdienstunabhängige und verdienstabhängige Bildungsfonds. Beim verdienstabhängigen Bildungsfond wird nach Beendigung des Studiums, monatlich ein vorher fest definierter Prozentsatz des Einkommens über einen befristeten Zeitraum zurückgezahlt. Fällt der Verdienst nach dem Studium klein aus, so ist folglich auch die Rückzahlung Kleiner. Der verdienstabhängige Bildungsfond ist ähnlich wie ein normaler Kredit mit einer fixen Rate aus Tilgung und Zinsen zurückzuzahlen. Bei Arbeitslosigkeit werden die Raten ausgesetzt und sollte während des gesamten Rückzahlungszeitraums kein Einkommen vorhanden sein, wird auf eine Rückzahlung des Bildungsfonds verzichtet.

Bewerbung

Erzielte Leistungen und Persönlichkeit sind in der Regel die beiden entscheidenden Auswahlkriterien für die Förderung eines Bildungsfonds. Das Einkommen und Vermögen der Eltern spielt in der Regel keine Rolle, die finanziellen Verhältnisse des Bewerbers können jedoch je nach Bildungsfond als Kriterium herangezogen werden. Im Laufe der Bewerbung werden unterschiedliche Angebote über Höhe, Rückzahlung und Laufzeit unterbreitet, so dass die optimalen persönlichen Leistungseckdaten gefunden werden können.

Förderung

Studierende welche in ein Programm aufgenommen worden sind, können monatlich bis zu 1000 Euro für Ihre Lebenshaltung erhalten. Die gesamte Förderung während eines Studiums ist jedoch begrenzt, häufig liegt diese bei 30.000 Euro. Einmalzahlungen für besondere Aufwendungen, bspw. Auslandspraktikum oder Studiengebühren können ebenfalls beantragt werden.
Infos aus Deiner Stadt?
Flirtest Du schon?
Tipps für Studenten
Genug geflirtet? Dann empfehlen wir dir folgende Seiten und Services, die dein Studentenleben aufpeppen:
»Tipps für Karriere und Studium
»Bewerte deine Dozenten!
»Hunger? Speiseplan deiner Mensa als App