Login:    Passwort:   
Finanzierung - Auslandsstudium
Damit das Abenteuer Auslandsstudium nicht zum finanziellen Fiasko wird, sollte man sich vorher mit der Finanzierung auseinandersetzen. Bedenken solltest du, dass die Lebenshaltungskosten beim Auslandsstudium in der Regel höher sind als zu Hause - schließlich will man ja auch das Land erleben.

Auslands-BAföG

Das haben sich wohl auch unsere Politiker gedacht und die Richtlinien für Auslands-BAföG entschärft, so dass es leichter ist dieses zu bekommen. Voraussetzung ist ein mindestens einjähriges inländisches Studium und ein Auslandsaufenthalt von mindestens sechs Monaten oder ein Semester. Das Auslands-BAföG wird außerhalb der EU für ein Jahr, in Ausnahmefällen für zwei Jahre bewilligt. Innerhalb der europäischen Gemeinschaft kann die Förderung sogar bis Studiumsende beantragt werden. Mehr Knete ist ebenfalls drin, denn die Leistungen umfassen zu den normalen Bedarfssätzen auch Studiengebühren (bis zu 4600 Euro je Studienjahr), Reisekosten, Zusatzbeträge für die Krankenversicherung und außerhalb der EU einen Auslandszuschlag (60 bis 450 Euro monatlich je nach Land). Antragsformular ausfüllen, könnte sich richtig lohnen.

Stipendium

Eine weitere Möglichkeit sind Stipendien des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) für maximal zwei Semester. Diese Förderungen sind kein Darlehen sondern Zuwendungen die nicht zurückbezahlt werden müssen. Die Höhe deckt den Lebensunterhalt eines normalen Studenten ab. Über 200 Stipendien-Programme sind beim DAAD verzeichnet.

Kreditkarte (€)

Eine Kreditkarte für ein Auslandsstudium oft unverzichtbar, doch welches Angebot ist das Richtige? Mit der BARCLAYCARD for Students existiert ein spezielles Angebot für Studenten mit sehr günstigen Konditionen. Die Jahresgebühr für VISA- und MasterCard zusammen beträgt gerade einmal 12 Euro pro Jahr und wird im ersten Jahr sogar komplett erlassen. Es empfiehlt sich vor Antritt der Reise das Konto aufzuladen, denn das Guthaben wird mit 2,20% verzinst und du kommst nicht so schnell in Verlegenheit, das zinsfreie Limit von 59 Tagen bis zur Rückzahlung auszuschöpfen.

Weitere Informationen:
»
» Stipendiendatenbank des DAAD
»
Infos aus Deiner Stadt?
Flirtest Du schon?
Tipps für Studenten
Genug geflirtet? Dann empfehlen wir dir folgende Seiten und Services, die dein Studentenleben aufpeppen:
»Tipps für Karriere und Studium
»Bewerte deine Dozenten!
»Hunger? Speiseplan deiner Mensa als App